Anleitungen

Winterkulturen (Weizen, Roggen, Gerste)

Phase #1 (Samenvorbehandlung: Samen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 16-24 Stunden einweichen).

1 Liter Humanicum in 10 Liter Wasser oder in in 10 Litern eines Saatgut-Behandlungsmittel auflösen. Verwenden Sie 11 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 250-300 kg Wintergetreide Saatgut (Weizen, Roggen, Gerste).

Phase #2 (Sprühen während der Vegetationsperiode, Zeit der Bestockung, wenn 3-5 Blätter sichtbar sind).

Lösen Sie 0,5 Liter Humanicum in 200-250 Liter Wasser auf und besprühen Sie das Feld (in der Regel werden zur Besprühung von 1 ha Fläche ca. 250-300 Liter Wasser benötigt).

Phase #3 (Sprühen während der Ähre-Phase).

Lösen Sie 0,5 Liter Humanicum in 250-300 Liter Wasser auf und besprühen Sie das Feld (in der Regel werden zur Besprühung von 1 ha Fläche ca. 250-300 Liter Wasser benötigt).

Kartoffel

Phase #1 (Vorbehandlung der Kartoffelknollen vor dem Pflanzen: kann zusammen mit Pestiziden verwendet werden, Knollen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 16-24 Stunden einweichen).

2 Liter Humanicum in 50-100 Liter Wasser auflösen. Verwenden Sie 50-100 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 500-1000 kg Kartoffelknollen.

Phase #2 (Sprühen während der Vegetationsperiode, wenn 5-7 Blätter sichtbar sind).

1 Liter Humanicum in 250-300 Liter Wasser auflösen. Diese Menge ist ausreichend um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #3 (Sprühen nach 30 Tagen nach Beendigung von Phase 2).

1 Liter Humanicum in 250-300 Liter Wasser auflösen. Diese Menge ist ausreichend um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Soja

Phase #1 (Samenvorbehandlung: kann zusammen mit dem Saatgut verwendet werden, Sojasamen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 16-24 Stunden einweichen).

0,8 Liter Humanicum in 10 Liter Wasser oder in 10 Litern eines Saatgut-Behandlungsmittel auflösen. Verwenden Sie 10 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 250-300 kg Sojasamen.

Phase #2 (Sprühen während der Sämlingsphase, wenn 2-3 Blätter sichtbar sind).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #3 (Sprühen während der Stammphase - Beginn der Knospenbildung).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #4 (Sprühen während der Blütephase).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Bohnen

Phase #1 (Vorbehandlung vor dem Pflanzen: kann zusammen mit Saatgutbehandlung verwendet werden, Bohnen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 16-24 Stunden einweichen).

0,8 Liter Humanicum in 10 Liter Wasser oder in 10 Litern eines Saatgut-Behandlungsmittels auflösen. Verwenden Sie 10,8 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 200 kg Bohnensamen.

Phase #2 (Sprühen während der Aussaat, wenn 3-5 Blätter sichtbar sind).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #3 (Sprühen während der Stammphase - Beginn der Knospenbildung, 5-6 Blätter sind sichtbar).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #4 (Sprühen während der Blütephase).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Raps

Phase #1 (Vorbehandlung vor dem Pflanzen: kann zusammen mit Saatgutbehandlung verwendet werden, Samen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 16-24 Stunden einweichen).

Lösen Sie 1,2 Liter Humanicum in 10 Liter Wasser oder in 10 Liter Saatgut-Behandlungsmittel auf. Verwenden Sie 11 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 250-300 kg Raps.

Phase #2 (Sprühen während der Aussaat, wenn 2 gute Blätter sichtbar sind).

0,8 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #3 (Sprühen während des Beginns der Bildung der Blattrosetten - Verzweigung).

0,8 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen. Diese Menge ist ausreichend um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #4 (Sprühen während des Beginns der Knospenbildung).

0,8 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen, um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Zwiebel und Knoblauch

Phase #1 (Vorbehandlung vor dem Pflanzen, Knollen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 10-15 Stunden einweichen).

30 ml Humanicum in 1 Liter Wasser auflösen, 1 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 1 kg Zwiebel oder Knoblauch Knollen verwenden.

Phase #2 (Sprühen während der Vegetationsperiode, wenn 2-3 Blätter sichtbar sind).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen und das Feld damit (sollte in der Regel für eine Fläche von 1 ha reichen).

Phase #3 (Sprühen nach 12 Tagen nach Beendigung von Phase 2).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen und das Feld damit (sollte in der Regel für eine Fläche von 1 ha reichen).

Phase #4 (Sprühen nach 12 Tagen nach Beendigung von Phase 3).

1 Liter Humanicum in 300 Liter Wasser auflösen und das Feld damit (sollte in der Regel für eine Fläche von 1 ha reichen).

Mais

Phase #1 (Vorbehandlung vor dem Pflanzen: kann zusammen mit Saatgutbehandlung verwendet werden, Samen vor dem Pflanzen für einen Zeitraum von 16-24 Stunden einweichen).

0.8 Liter Humanicum in 10 Liter Wasser oder in 10 Liter eines Saatgut-Behandlungsmittels auflösen. Verwenden Sie 11 Liter Arbeitslösung zum Einweichen von 250-300 kg Mais.

Phase #2 (Sprühen während der Vegetationsperiode, wenn 3-5 Blätter sichtbar sind).

0,5 Liter Humanicum in 250-300 Liter Wasser auflösen. Diese Menge ist ausreichend um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.

Phase #3 (Sprühen während der Phase der Rispenbildung).

0,5 Liter Humanicum in 250-300 Liter Wasser auflösen. Diese Menge ist ausreichend um eine Fläche von 1 ha zu besprühen.